Gerätetraining 

 

Wir möchten euch zeigen wie man dem Hund verschiedene Übungen an den Rettungshunde - Geräten beibringt.

In einer kleinen Gruppe von max 3 Hunde Teams werden die Trainer die Übungen erklären und bei der Umsetzung unterstützend zur Seite stehen. Hier geht es nicht um Schnelligkeit, sonder um Genauigkeit und Geschicklichkeit. Der Hund lernt die Geräte langsam und sicher zu begehen. Es ist für den Hund sowohl eine geistige wie körperliche Auslastung. Auch der Hundehalter ist gefordert - er darf seinem Hund in kleinen Trainingsschritten die einzelnen Geräte beibringen. 

 

Geräte: Fassbrücke, Wippe, Leiter waagrecht, Sacktunnel, Detachieren ( Tischarbeit), Schaukel

 

Ziel: Die Teamarbeit von Hundehalter und Hund zu schulen und das gegenseitige Vertrauen zu stärken. Und es  macht unheimlich viel Spaß!!

 

Gruppengröße: max 3 Teams pro Trainer

Kosten: für 6 Einheiten € 150,-

Termin: Freitag 9 Uhr oder 11 Uhr und auf Anfrage!

 

Bei Interesse an diesem Kurs bitten wir um Anmeldung mittels unten stehenden Anmeldeformular.

Bei Fragen können sie uns auch eine Mail schreiben hundetraining.lux@gmail.com  oder fritz.gruber@drei.at

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.